supperclub_flyer
supperclub_thm
 
Am Samstag, den 8. September startet der Supper Club in München die Neuauflage einer neuartigen Kombination aus exklusivem Dinner und rauschender Party! Die ehrwürdigen Räume des früheren Lichtspielhauses "Filmcasino" am Hofgarten verwandeln sich im Laufe des Abends in einen pulsierenden Hot Spot. Im Vorfeld gibt sich Starkoch Matthias Knilling die Ehre und "kocht" für den Supper Club im Filmcasino ein mediterranes Jubiläums Menü der Extraklasse. Achtung: die Plätze sind limitiert auf 100 Personen!  
 

Ab 20h startet das limitierte Dinner mit einem 4 Gänge Passend zu jedem Gang begleitet der französische DJ Master Gil das kulinarische Erlebnis auch in klanglicher Hinsicht auf höchstem Niveau und bringt den Mediterranen Flair des Baoli in Cannes nach München.

Danach wird die Musik lauter, das Licht schummriger und die Tische werden aus dem Saal geräumt. Die DJs ziehen das Tempo an. Leute, die vorher gegessen haben, vermischen sich mit Gästen, die ab 22.30 Uhr in den Club strömen. Eine sehr angenehme und explosive Mischung!"

 

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn Dinner: 20:00 Uhr
Music by DJ Master Gil
Beginn Party: 22:30 Uhr
Music by MILK & SUGAR
Cooking by Matthias Knilling

Tischreservierung und Infos unter: Tel. 0175/4254779 und reservierung@supperclubmunich.de





supperclub_strand


4 Gänge Menü Reitschule Matthias Knilling erlernte sein Handwerk im Hotel zur Post in Garmisch-Partenkirchen und verfeinerte es beim weltberühmten Starkoch Holger Stromberg, der u.a. exklusiv unsere deutsche Fußballnationalmannschaft bekocht. Er kreiert passend zu unserem französischen Gast ein mediterranes Menü der Extraklasse.
 Amuse Bouche

 Fines de Claire Austern  & Rindertartare im Coin
 
 *  *  *
 
 Menu
 Zweierlei Tartare von Tunfisch und Lachs mit Avocado,
 Wasabi Crème fraîche und Wakame
 
 *  *  *
 
 Chateaubriand auf Steinpilzen mit Kartoffel-Selleriegratin
 und Fingermöhrchen
 
 *  *  *
 
 Crème brûlée
 
Dinner ab 20h: € 49 Euro inkl. Party
Party ab 22h: AK € 15,--
und im VVK € 12,-- (bei Nachtagenten.de)
Tickets kaufen Buttotn

Milk & Sugar und Ayak
Noch nie war das DJ- und Produzentenduo MILK & SUGAR so erfolgreich wie im vergangenen Jahr, als sie mit ihrer Single „Hey (Nah Neh Nah)“ in zehn Ländern die Top-10 Charts erreichten und in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Israel mit Gold ausgezeichnet wurden. Bei der COMET-Verleihung wurde der Sommerhit 2011 als bester Partytrack nominiert. Auch die Nachfolgesingle erhielt Gold in Israel für mehr als 20.000 verkaufte Exemplare.

In diesem Jahr feiert das erfolgreiche Duo aus München sein 15-jähriges Bestehen mit einem Best-Of Album und neuen Remixen ihrer größten Hits, sowie einer 3-monatigen Tour, die ganz im Zeichen des Jubiläums steht. Am 8. September fällt mit dem Erscheinen des BEST OF MILK & SUGAR Remix-Albums auch der Startschuss für die große Clubtour 15 YEARS OF MILK & SUGAR - ONE AND A HALF DECADES.

Im Filmcasino werden MILK & SUGAR live von ihrer langjährigen Wegbegleiterin AYAK unterstützt, die mit ihren Vocals auf Hits wie „Stay Around (For This)“, aber auch im Beck´s Werbespot mit „Sail Away“ zu hören ist. Als Songwriterin konnte AYAK mit anderen Acts wie Westlife, Kelly Rownland, Tinchy Strider und Dappy bereits viele Erfolge feiern, und mehrere Nr.1 UK-Hits landen.

facebook.com/milksugar
witter.com/milk_and_sugar


Master Gil
Master Giles ist resident DJ des Le Baoli in Cannes, einem der angesagtesten Hot Spots an der Französisch Riviera. Le Baoli ist gleichzeit ein exotisches, asiatisches Fusion-Restaurant und Nachtclub. Die Musik und das Flair passend zum 3 Gänge Dinner. www.lebaoli.com
pixelpixies
Bewaff­net mit zwei PowerMacs, 4 Videobeamern und einem Videopult zieht Pixie mit Ihrer VJ-Kunst unsere Kunstliebenden und Visualbegeisterten Gäste in Ihren Bann.
Diese an diesem Abend designten Videoclips werden speziell zu der Musik von Milk & Sugar an die Wände im Filmcasino projiziert und ergeben eine sich bewegende Tapete. Jeder Groove, jeder Break der DJ´s, einfach jede Art von Stimmung am Abend wird von der studierten Mediendesignerin aufgefangen. Nichts passiert zweimal, nichts ist vorprogrammiert, immer spontan, immer Live.

Thats Visual Art, thats pixelpixies.
 
Flyer

info@supperclubmunich.de
www.supperclubmunich.de
www.mixcloud.com/supperclubmunich
www.twitter.com/SupperClubMuc
www.youtube.com/SupperClubMunich
www.facebook.com/supperclubmunich


partner_bg 089 blaupunkt clubstars dirndlliebe ingolstadt milksugar minga nachtagenten puro puro

Impressum

Minga UG (Haftungsbeschränkt)
Ponkratzstrasse 1
D-80995 München

Tel.:  +49 (0)89 32 38 57 59
Mobil: +49 (0)160 857 57 51
Fax: +49 (0)89 32 38 57 60
Geschäftsführer: Thomas Glashauser
E-Mail: thomas@minga-event.de
Internet: www.minga-event.de
Rechtsform: UG (Haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Thomas Glashauser
Steuer-Nr.: 143/162/61974
Registergericht München – HRB 198315

ABG´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters

1. Das Tanzen auf Bühne oder sonstigen Einrichtungsgegenständen in der Veranstaltungslocation erfolgt auf eigene Gefahr.

2. Durch herumliegende Glasscherben und Getränkereste besteht erhöhtes Verletzungsrisiko. Wegen der Verletzungsgefahr durch Scherben, Flaschen und rutschigen Bodenbelag wird dem Besucher ausschließlich festes Schuhwerk empfohlen.

3. Vertragliche Beziehungen kommen aussschließlich mit dem Inhaber der Eintrittskarte oder des Eintrittstempels und dem Veranstalter zustande.

4. Die Eintrittskarte oder der Eintrittstempel berechtigt zum einmaligen Besuch der auf der Karte genannten Veranstaltung. Es besteht bei allen Veranstaltungen das Risiko einer kurzfristigen Absage. In diesem Fall stellt der Besucher den Veranstalter von allen Ansprüchen wegen des Ausfalls frei, wenn der der Veranstalter den Ausfall nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat. Terminänderungen vorbehalten. Keine Rücknahme von Eintrittskarten.

5. Kein Ersatz für verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände des Karteninhabers.

6. Alle Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben und keine vertragswesentlichen Pflichten verletzt worden sind. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sowie wegen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sind bei Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.

7. Es besteht bei Konzert- und Diskoveranstaltungen aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hörschäden. Hierfür wird keine Haftung übernommen.

8. Der Einlaß bleibt auch mit Eintrittskarte vorbehalten. Kein Eintritt unter 18 Jahren. Bei Verweigerung des Einlasses aus Gründen, die der Veranstalter zu vertreten hat, erhält der Inhaber der Eintrittskarte sein Eintrittsgeld (ohne VVK- Gebühr) zurück.

9. Das Mitbringen von Glasbehältern und Dosen, Tonbandgeräten, Film- und Videokameras, sperrigen Gegenständen, Transparenten, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlich gefährliche Gegenständen, sowie Tieren ist untersagt. Bei Nichtbeachtung des Verbots erfolgt Verweis vom Veranstaltungsgelände. Ton-, Film- und Videoaufnahmen- auch für den privaten Bereich- sind grundsätzich nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

10. Mit Betreten des Veranstaltungsgeländes willigt der Inhaber der Eintrittskarte oder des Eintrittsstempels ohne Vergütung durch den Veranstalter darin ein, daß im Rahmen der Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen des Inhabers erstellt und diese durch den Veranstalter oder Dritte veröffentlicht werden. Diese Einwilligung erfolgt zeitlich und räumlich unbeschränkt.

11. Personen ohne Eintrittskarte- oder Stempel stellenden Betreiber von allen Ansprüchen frei.

12. Den Ordnungskräften ist Folge zu leisten. Bei Mißachtung erfolgt Hallenverweis. Keine Rückerstattung des Eintrittspreises oder der Kosten für erworbene Getränke bei Mißachtung der Ordnungskräfte. Der Anspruch auf Rückgabe abgegebener oder verlorener Garderobe erlischt ebenfalls, falls kein Nachweis auf das Eigentum an diesen Garderobenstücken erbracht werden kann.

13. Alle ausgegebenen Wert-, Garderoben- und Pfandmarken sind nur am Ausgabetag gültig.

14. Bei Veranstaltungen besteht kein Anspruch auf Bereitstellung von Garderoben. Die versicherten Garderoben sind gesondert kostenpflichtig und eine freiwillige Dienstleistung des Hallenbetreibers. Die Abgabebedingungen für Garderobe sind gesondert zu beachten.

15. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

16. Es besteht kein Anspruch auf Bereitstellung von KFZ Stellplätzen für Besucher der Veranstaltungsräumlichkeiten.

17. Bei Großveranstaltungen kann es zu längeren Wartezeiten an Einlaß, Garderobe, Parkplätzen, WC Anlagen, Markständen/ Bars und an sonstigen Plätzen in den Veranstaltungsräumlichkeiten kommen. Wartezeiten stellen keinen Mangel dar.

18. Die Veranstaltung findet gegebenenfalls in verschiedenen Räumlichkeiten statt. Mit etwaigen Beeinträchtigungen durch die verschiedenen Räumlichkeiten erklärt sich der Inhaber der Eintrittskarte einverstanden. Aufgrund der verschiedenen Räumlichkeiten kann es in Teilbereichen zu Überfüllung und schlechter bis gar keiner Sicht auf gegebenenfalls die Bühne kommen. Ein Anspruch auf einen Stehplatz besteht nur innerhalb der gesamten Veranstaltungshallen, nicht aber auf bestimmten Plätzen. Es besteht kein Anspruch auf Öffnung von bestimmten Räumlichkeiten bei den Veranstaltungen. Der Veranstalter kann jederzeit und kurzfristig entscheiden, bestimmte Räumlichkeiten bei der Veranstaltung geschlossen zu lassen oder vor Veranstaltungsende zu schließen.

19. Es gelten ausschließlich die auf der Eintrittskarte aufgedruckten Programmpunkte und Angebote. Für sonstige werblich herausgestellte Programmpunkte und Angebote besteht kein Erfüllungsanspruch durch den Veranstalter oder Hallenbetreiber gegenüber dem Inhaber der Eintrittskarte.

20. Sogenannte "Welcome" oder "Begrüßungs"- Getränke und Speisen werden grundsätzlich nur, solange der Vorrat reicht, zur Verfügung gestellt. Die maximal garantierte Ausgabemenge dieser durch Welcome gekennzeichneten Getränke ist pro Person auf 1 Portion und insgesamt auf 300 Portionen begrenzt, sofern nicht eine geringere Anzahl angekündigt wurde.

21. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

22. Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten.

23. Offensichtlich alkoholisierte Besucher verwirken das Recht, die Veranstaltungshallen zu betreten.

24. Bei Gewinnspielen und Adressensammelaktionen willigt der Besucher ein, daß seine Daten elektronisch gespeichert werden und für Marketingaktionen verwendet werden.

25. Gutscheine gelten generell nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen und sind ausschließlich während des Gültigkeitszeitraumes gegen die jeweilige Ware und nicht gegen Geld einzutauschen.

26. Zutritt mit ermäßigter Karte nur gegen Vorlage der die Ermäßigung begründenden Nachweises.

27. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

München im Juli 2012

Datenschutzerklärung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Quelle: Anwalt für Arbeitsrecht, Hamburg